Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Kater Katzen Pläne Kitten Würfe Gesundheit Kastraten Ehemalige Bilder Memory Über uns Kontakt GIC Don Juan av Verden Murphy`s AC COBRAA Cosima av Veidevolk Bilder: Haus und Garten Links Impressum Ausstellungserfolge Don Juan Ausstellungserfolge Coby Ein Katzenbaby aus dem Hause der "BALLBLOM`S" Stammbaum A-Wurf Stammbaum B- Wurf Askjell Are Arik Aslan Alvar Aiden Aava Anike Aarya Alva Amala Ane Balea Banu Bosse Ben Benice Binia Balian Bjan Bjarne Bennet Kittenbilder Bilder Maggie Bilder Amala Bjarne Bilder Benice Bilder Cody Connor Ciara Carmina av Ballblom Cara Chadissa av Ballblom Momo Ausstellungserfolge Ausstellungserfolge Henry Holly Ausstellung Josse Jona Jella Jalin Jara Joly av Ballblom Jule Jazz av Ballblom Janne Jula av Ballblom 

Memory

BonnieApril 1990 - Nov. 2000

CharlyMai 1991 - 16.07.2007

Bonnie, meine erste Katze...Ich kaufte sie gegen eine Schutzgebühr und bekam sie mit neun Wochen. Kurz darauf stellte der TA fest, sie hatte einen Hautpilz- ich dann auch...- sie sollte eingeschläfert werden. Ich entschied mich dagegen, und nach 6 Monaten Behandlung waren wir beide gesund. Dann kam Ende November Charly, 5 Monate alt, irgendwie Rassekatze mit langem Fell, ausgesetzt, streunend und von mir in einem Kartoffelsack eingefangen. Er war froh und dankbar, aber Bonnie wollte ihn nicht akzeptieren. Also trennte ich meine Ein-Zimmer-Wohnung für gute 6 Monate, bis die Katzen sich aneinander gewöhnt hatten. Es hat sich gelohnt! Sie sind nie dicke Freunde geworden, haben sich aber respektiert. Im Nov. 2000 erkrankte Bonnie, wir sind in die Tierklinik. Diagnose: Leberkrebs. Ich habe sie gehen lassen - kein großes Leiden für meine Katze - das wollte ich nicht!. Sie kam mit nach Hause und wir haben sie beerdigt.Und Charly...? Hat gelitten, er war allein und das ging gar nicht!

Mein Traumkater - mein Baby -ich habe dich soo geliebt!Du kamst, sahst und siegtest!So einen Charakter habe ich bei einer Katze bis dahin noch nie erlebt!Bis heute weiß ich nicht, was für eine Rasse in dir steckte...Claus hat oft gesagt- dich müsste man klonen können, so einen Kater bekommen wir nie wieder!Nachdem Bonnie über die Regenbogenbrücke gegangen war, kam Merlin, du warst froh, nicht mehr allein zu sein, aber doch schon "Senior". Also ließ ich zu deiner Schonung Merlin rechtzeitig kastrieren. Lilly, meine erste Norwegerdame kam als Spielgefährtin für den jungen Kater dazu und die Welt war für alle in Ordnung. Ihr habt Jahre wirklich glücklich und zufrieden zusammengelebt, du hast beiden im Spiel einiges vorgemacht!Dann kam der Juli 2007, plötzlich warst du müde, und wir sind in die Tierklinik gefahren.Ultraschall, Diagnose: Tumore im Bauchraum!Es gab nur eine Entscheidung für dich und mich: Keine Quälerei - so bist du in meinen Armen eingeschlafen und liegst jetzt in deinem geliebten Garten.Ich werde dich niemals vergessen!!DANKE- für die schöne Zeit, die ich mit Dir und auch Bonnie erleben durfte!

Unser geliebter Oscar ist für immer von uns gegangen!10 3/4 Jahre bist du unser bester Freund, Familienmitglied gewesen, hast alles mit uns geteilt:Freude, Glück, Schmerz und Leid - du warst immer für uns da!Immer fröhlich, super lieb und schmusig. Deine Freude kannte bis zuletzt keine Grenzen!Wir sind einen langen Weg gemeinsam gegangen, DANKE, dass du bei uns warst!Du bleibst immer in unseren Herzen!Oscar15.07.2001 - 30.04.2012

15.04.2012Babies im Sternenhimmel:

Cole Cupid av Ballblom, black- white

Crazy Cid av Ballblom, black- white

Murphy`s Princess Victoria - "MAGGIE"... und ihr Baby...!

*31.05. 2010 - 04.07.2013

WARUM???

...weil ein TA versagte- Überdosierung bei der Narkose...beim Kaiserschnitt...Maggie war eine super gesunde Katze...! Drei Monate vorher HCM geschallt beim Kardiologen, alles ok!

Meine Mag, immer bleibst Du in meinem Herzen! Ich hatte mir dich so sehr gewünscht und dann auch bekommen und wollte immer auf dich aufpassen! Es ist mir nicht gelungen...Ich vermisse Dich so sehr! Ich werde Dich niemals vergessen!

Eelin Eira av Ballblomborn and death on 03.08.2013.No chance, but it was all right with you my baby...:(!A wonderful black- tabby- white- girl...RIP my little girl!

"MERLIN"

Dvalin vom Strukhof

07.10.2000 - 15.12 2013

Merlin, mein erster Norweger, mein Prinz, am 15.12.2013 musste ich dich gehen lassen nach fast dreizehn wundervollen Jahren....!Ich danke dir für die gemeinsame und wunderschöne Zeit, danke, dass du bei mir warst!Du warst immer ein spezieller, sehr ängstlicher Kater, vom ersten Tag an, leider hast du diese Ängste nie verloren, aber vielleicht habe ich dich deswegen so sehr geliebt, du brauchtest immer besonders viel Fürsorge und Schutz!Immer, immer wirst du in meinem Herzen sein! Auch Du bist in meinen Armen eingeschlafen und bist bei uns in Deinem Garten!Ich werde dich immer lieben und vermisse dich so!!!

Ciara Carmina av Ballblom

* 15.04.2012 - 25.02.2014Du durftest keine zwei Jahre alt werden - WARUM???

Sie ging im Herbst 2013 als Kastratin in eine für mich liebe Familie mit kastriertem Kater,...alles schien gut- ich hoffte für Ciara auf ein wunderschönes Zuhause, hielt eng Kontakt. Ciara ging hier gesund, mit tierärztlicher Untersuchung, aus dem Haus. Dort vom TA medikamentös zerschossen wegen Umstellungsdurchfall (weil man sofort anderes Futter gab), 10 Wochen vom Kater verprügelt - was ich nicht wusste (erst beim Abholen...)! Ciara entwickelte dort eine Diabetes. Ich verlangte dann, dass Ciara nach Hause kommt! Ich holte sie vor Weihnachten. Nie zuvor hatte ich eine so resignierte, todtraurige Katze gesehn! Sie erholte sich, die Diabetes war nach 14 Tagen mit entsprechendem Futter und Behandlung meines Tierarztes verschwunden. Ciara war froh, wieder zu Hause zu sein! Für uns war klar, sie bleibt- auch als Kastratin bei uns- nie wieder so eine "Tortur" für ein Baby von uns! Jedoch hatte aufgrund des Stresses und der massiven Medikamente (für Schweine, Rinder u. Pferde!!!) dort vom TA die FIP überhand genommen.... Das Immunsystem war total kaputt...Alles haben wir untersuchen lassen, in der Hoffnung, wir können etwas tun, aber am 25.02.14 kam die endgültige Diagnose nach einer Biopsie: FIP! Mir blieb nur das Eine.. Ciara schlief in meinen Armen ein.Ich liebe Dich und vermisse Dich unendlich, vor allem dein Herrchen, auf dem du jeden Abend so liebevoll treteln konntest...! Wir haben dich bei uns beerdigt...Du bist und bleibst immer in unseren Herzen!R.I.P. mein kleines Mädchen...

Av Ballblom

Caya Cameé av Ballblom*15.04.2012 - 27.07 2016

Mir fehlen die Worte, es ist unfassbar und ich bin unendlich traurig! Wenn ein Mensch ein Tier anvertraut bekommt, hat er die Verantwortung für dieses Lebewesen!Warum, warum... kann man dann nicht auf dieses aufpassen???Mehr zu dieser sehr, sehr traurigen Geschichte, wenn ich kann...Meine Caya, ich habe von deinem Tod erst nach drei Monaten über Umwege erfahren, ich hoffe, du bist gut über die Rainbowbridge gekommen und kannst jetzt wieder mit deiner Schwester Ciara und deiner Mutter Maggie spielen und toben...! Ich liebe euch, ihr seid immer in meinem Herzen!





COPYRIGHT: Anja Biesterfeldt- Hofmann, "AV BALLBLOM", Schlickumstrasse 29, 25355 Barmstedt